Jump to content

Wasserball


Recommended Posts

Ich möchte auch nochmal ein Lebenszeichen von mir geben.

 

Ich habe vor kurzem einen Teil der deutschen Wasserballnationalmanschaft fotografiert.

 

Zunächst ein paar Sportaufnahmen und dann noch als kleine Ergänzung Portraits.

 

Ich freue mich auf eure Meinung.

 

Sport

 

1.jpg

 

2.jpg

 

3.jpg

 

4.jpg

 

Portrait

 

2.jpg

 

1.jpg

 

3.jpg

 

4.jpg

Link to post
Share on other sites

Bin unschlüssig. Finde die roten Flares stören teilweise schon sehr. Da wirkt irgendwie so als ob du noch etwas aus den Fotos rausholen wolltest, was die Bilder aber gar nicht nötig hätten. Auch das weiß reißt insbesondere bei den Hauttönen viel zu extrem aus. Zudem finde ich die unterschiedlichen Hauttöne einfach unstimmig.

 

Die Portraits finde ich wegen der Gesichtsausdrücke stark, trotzdem ist mir das alles ein bisschen zu dunkel.

Link to post
Share on other sites

Ich muss sagen, dass mich die farbigen Lichter/Lichtreflexe nicht so überzeugen. Ist mir irgendwie zu quietschig und lenkt ein wenig ab. Dabei finde ich 1-4 von den Situationen gut eingefangen.

Die Gesichter bei den Portraits erinnern mich etwas an jene, die man in gut gemachten Computerspielen sieht. Doch etwas arg künstlich für meinen Geschmack. Das letzte Portrait gefällt mir am ehesten.

Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen und danke für die Kommentare.

 

Das mit den bunten Lichtern war schon von Anfang an so geplant und gedacht, ich wollte einfach mal was neues bunteres ausprobieren, statt immer nur dunkel :) Von daher sehe ich das ein wenig als Experiment, was mir persönlich am Ende gut gefallen hat, aber daran scheiden sich wahrscheinlich die Geister.

 

@ Hannes

Wegen des weißes was ausfrisst in den Hauttönen. Das ist natürlich nüchtern technisch betrachtet richtig. Ich mochte/mag das schon immer. Quasi extreme Highlights :) ... oder meinst du etwas anderes Hannes?

 

Unterschiedliche Hauttöne? Ich finde die insgesamt recht ähnlich eigentlich?

 

@ Jen

Haha wenigstens gut gemachte Computerspiele :) ... ne gebe dir da sogar Recht. Ist teilweise wirklich nen ticken zu viel in den Augen (ich denke das meinst du wahrscheinlich hauptsächlich oder?) ...

Link to post
Share on other sites

ich muss Hannes recht geben, auch wenn ich bei solchen shots extreme highlights mag, sind diese hier teilweise viel zu stark ausgefressen. Was mir bei solchen Fotos extrem ins Auge sticht und alles (obwohl sie gut sind) ein bisschen abwertet :(

Link to post
Share on other sites

Ja das Weiß in den Hauttönen. Grundsätzlich gefallen mir harte Kontraste auch, aber wie eben auch Flave sagt, ist das hier einfach zu viel des Guten.

 

Wegen der unterschiedlichen Farbigkeit: Schau dir mal die Arme auf Bild #3 an. Einer ist blau, einer orange...natürlich ist das durch das farbige Licht bedingt, aber durch die harten Kontraste kommt das halt unschön raus.

Link to post
Share on other sites

@ Hannes

 

ah okay. Jetzt verstehe ich was du mit den Hauttönen meintest. Dachte du meintest die Hauttöne ansich.

Joa hmm, wie du selbst sagst ist das durch die Farbe bedingt. Ich habe das ganze bereits etwas abgeschwächt weils mir auch aufgefallen war ... aber so ganz ohne Farbstich wärs nicht wirklich realistisch.

Link to post
Share on other sites

finds Licht bei den Sportaufnahmen superstrange. Sagt mir überhaupt nicht zu, völlig over the edge wie man glaube ich sagt.

Portraits sind ok, aber das erste sieht so aus als wenn der Junge DRINGENDST auf toilette müsste. unvorteilhaft.

Link to post
Share on other sites

Finde ich so wesentlich besser, verfehlt auch so seine Wirkung in keiner Weise. Was die Portraits angeht, da schließe ich mich Jen an, dieser digitale Look sagt mir nicht zu, die Idee hingegen finde ich ganz gut, auch wenn das erste Portrait für mich aus genanntem Grund total rausfällt.

Link to post
Share on other sites

Perspektiven und Action finde ich geil!

Mit der heftigen Bearbeitung komme ich auch nicht ganz klar. Ist typisch für deinen Stil (nicht abwertend) aber für meinen Geschmack auch bisschen zu viel des Guten, besonders was die Kontraste angeht. Portraits finde ich auch cool, nur etwas zu viel Bodybuilder-taint.

Link to post
Share on other sites

Find ich richtig gelungen!! Die Farben knallen fett aber harmonieren sehr gut zusammen. 

Die Portraits find ich auch ziemlich schick. Mit den merkwürdigen Kappen hat das einen sehr lustigen Touch, könnte mir da gut mehr im Stil von Portrait 1 und 3 vorstellen :D

Link to post
Share on other sites

Ich hab leider seit Wochen keine Zeit mich im Lux einzubringen und hab auch hier zu wenig Zeit ausführlich zu schreiben aber mich wunderts, dass sich niemand an der heftigen Bearbeitung und den Mimiken in den Portraits stört?

 

Also Jan du hasts technisch drauf, aber von der Ästhetik her is das imho voll übers Ziel hinausgeschossen

Link to post
Share on other sites
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use.